Schulsozialarbeit

hermanns-heike
Heike Hermanns

Büro:
Montag bis Freitag von 7.30 – 11.30 Uhr

Mail: heike.hermanns@wittlich.palais-ev.de
Tel. 06507 / 926451    Fax 06507 / 926420

 

Schulsozialarbeit ist eine Unterstützung für Schüler, Eltern und Lehrer.

Ihre Aufgaben :

Individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern

Die Arbeit von Frau Hermanns besteht darin, für die Belange der Schüler und Schülerinnen da zu sein.Die Probleme und Hilfegesuche können aus den unterschiedlichsten Bereichen kommen, wie z.B. Ärger mit Mitschülern, Mobbing, Schwierigkeiten mit Lehrern, schlechte Noten, Stress mit den Eltern, Sucht- und Drogenproblematiken, Gewalterfahrungen… Einzelgespräche basieren immer auf Vertraulichkeit und Freiwilligkeit.

Gruppenarbeit

In der sozialpädagogischen Gruppenarbeit stehen die sozialen Lernerfahrungen sowie die Persönlichkeitsbildung im Vordergrund.
In Kooperation mit den Lehrern bieten Frau Hermanns soziale Klassentrainings sowie Projekte zu klassenspezifischen Themen an.

Streitschlichter

Streitschlichtung gehört zu unserem schulischen Gewaltpräventionsprofil. Jedes Jahr werden an unserer Schule Streitschlichter von der Schulsozialarbeit ausgebildet. Die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 durchlaufen eine Theorie-Phase und eine anschließende Praxisphase in der aktiven Streitschlichtung.

Schülerpaten

Damit sich unsere Fünftklässler schnell an unserer Schule zurechtfinden und sich wohlfühlen, werden sie in ihrer ersten Zeit von älteren Schülerinnen und Schülern, den Paten, unterstützt. Paten helfen, wenn sich die Schüler an der Bushaltestelle orientieren müssen, wenn sie Räume in der Schule nicht finden und bei allem, worin sie eine Hilfe benötigen. Gleich in der ersten Schulwoche findet ein erstes Kennenlern-Treffen statt. Angeleitet wird die Schülerpatenschaft von der Schulsozialarbeit.

 


 

Weitere Seiten unter dieser Rubrik

Comments are closed