Sankt Nikolaus, Knecht Ruprecht und zwei bezaubernde Engel besuchten die FSR plus in Neumagen

Als Einstimmung auf die Weihnachtszeit war es der Schülervertretung auch in diesem Jahr wieder ein großes Anliegen, dass der heilige Nikolaus alle Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen persönlich besucht.
So wurde alles in Bewegung gesetzt, um dieses Ziel zu erreichen. Letztendlich gelang das Vorhaben und Sankt Nikolaus, Knecht Ruprecht und zwei Englein kamen für einen Tag in der Friedrich-Spee-Realschule plus in Neumagen-Dhron vorbei. Im Verlauf des Schultages besuchte der Nikolaus mit seinen Begleitern die einzelnen Schulklassen und ließ als kleines Dankeschön für die eifrig einstudierten und dann auch vorgetragenen Weihnachtslieder, -gedichte und -geschichten in den einzelnen Klassen süße Überraschungen zurück. So wurden an diesem Vormittag die Geschenke des Nikolaus von seinen fleißigen Helferinnen und Helfern an die fast 500 Schülerinnen und Schüler der Schule verteilt. Und auch die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung empfingen den heiligen Mann und dessen Begleitung im Lehrerzimmer, gaben das Weihnachtslied „Leise rieselt der Schnee“ zum Besten, wobei eine solch besinnlich weihnachtliche Atmosphäre entstand, dass auch sie sich die Anerkennung sowie ein kleines Geschenk vom Nikolaus verdienten. Natürlich wurden auch die guten Seelen der Schule – der Hausmeister, die Schulsozialarbeiterin und die beiden Sekretärinnen – vom Nikolaus nicht vergessen und ebenfalls persönlich beschenkt.

2014.12.06 St. Nikolaus

Kommentare sind geschlossen.