Kreativität kennt kein Alter

Schüler des Wirtschaftskundekurses besuchten am 14.11.2017 das Seniorenzentrum AGO Piesport, um gemeinsam mit den Senioren ein herbstliches Kunstwerk zu gestalten, das den Flur der Einrichtung schmücken soll.

Die Kooperation zwischen der Friedrich-Spee-Realschule plus und dem Seniorenzentrum sieht vor, dass Schüler die Senioren regelmäßig besuchen, um einige Stunden mit ihnen zu verbringen und diese Zeit aktiv zu gestalten.

Die Zehntklässler erhielten so nicht nur Einblicke in ein wichtiges Berufsfeld, sondern trainierten gleichzeitig ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen, die in allen Berufen gefragt sind.

Für die Schüler waren die Kontakte und netten Gespräche zudem eine positive Erfahrung, die sie gerne wiederholen möchten.

Kommentare sind geschlossen.