Mädchenteam räumt ab!

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Leichtathletik in Wittlich konnte das Mädchenteam der Friedrich-Spee Realschule plus bestehend aus Cora Schwarz, Sophie Kinnen, Klara Bollig, Lisa Jostock, Jaqueline Griesch, Alina Blank und Luisa Dany herausragende Leistungen erziehlen. Beim Hochsprung belegten Sophie Kinnen (1,36m) und Lisa Jostock (1,48m) die ersten beiden Plätze. Eine weitere Siegerin stellten die Mädchen durch Alina Blank im Weitsprung (4,56m). Cora Schwarz konnte sich sowohl im 100m Sprint als auch im Weitsprung den dritten Platz sichern. Zum krönenden Abschluss belegte die 4x100m Staffel mit Lisa Jostock, Sophie Kinnen, Luisa Dany und Cora Schwarz den zweiten Platz. Während der Siegerehrung stieg die Spannung, ob die Leistungen des Teams ausreichten, um einen der vorderen Plätze in der Schulwertung zu erreichen. Großer Jubel wurde laut, als unsere Schule als Sieger der Gesamtwertung genannt wurde.

Doch auch das Jungenteam kann sehr stolz sein, denn sie erreichten in der Gesamtwertung den dritten Platz. Hier kämpften sich Marc Muskalla, Simon Fuchs, Leon Aubertin, Fabian Schneider, Tim Scholtes, Ben Parage und Joel Adams durch die Wettkämpfe. Besonders erwähnenswert ist der zweite Platz von Marc Muskalla im 800m Lauf (2:25m) sowie der zweite und dritte Platz im Weitsprung von Tim Scholtes (4,95m) und Leon Aubertin (4,85m). Auch die 4x100m Staffel mit Joel Adams, Marc Muskalla, Fabian Schneider und Leon Aubertin konnte sich über einen zweiten Platz freuen.

 

Kommentare sind geschlossen.