Tolles Ergebnis beim Regionalentscheid

Am 16.05.2017 machten sich unsere Mädchenmannschaft WK III (Jahrgänge 2004 und 2003) zum Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia – Fußball nach Trier auf. Im Moselstadium mussten sie gegen die Gasgeber des Max-Planck Gymnasiums sowie gegen die Mannschaft aus Herrstein-Rhaunen antreten.

Im ersten Spiel gegen Trier lag unser Team zunächst mit 0:1 zurück. Jedoch erkämpften sich die Mädchen noch den Ausgleich, sodass dieses Spiel 1:1 endete. Im  zweiten Spiel gegen Herrstein-Rhaunen zeigte die Manschaft ihr ganzes Potential und gewann deutlich mit 5:0. Aus diesem Grunde musste der Regionalmeister am Ende durch ein 7-Meter-Schießen entschieden werden. Beide Mannschaften zeigten Nerven und verschossen einige Schüsse. Am Ende war das Ergebnis denkbar knapp. Nur mit einem Treffer mehr gewann die Manschaft aus Trier. Trotzdem können sich unserer Mädchen über zwei gute Spiele einen tollen 2. Platz beim Regionalentscheid freuen. Wir wünschen der Mannschaft aus Trier viel Erfolg beim Landesentscheid.

TOLLE LEISTUNG MÄDELS!!!

Tabelle:

  1. MPG Trier
  2. RS+ Neumagen-Dhron
  3. IGS Herrstein-Rhaunen

    DCIM100GOPROGOPR5749.

Kommentare sind geschlossen.